VALUE IDEAS – Dividenden eine unterschätzte Renditequelle

Studien zeigen, dass Dividenden längerfristig einen Großteil zur Gesamtrendite beitragen. So konnten beispielsweise sowohl der DivDAX als auch internationale Dividendenindizes die Standardindizes im längerfristigen Vergleich deutlich outperformen.

Trotz der insgesamt gestiegenen wirtschaftlichen Unsicherheiten gibt es auch weiterhin eine Vielzahl von Unternehmen, die gute Ertragsaussichten haben, attraktive und nachhaltige Gewinne erwirtschaften, und diese in Form von Dividenden an ihre Aktionäre ausschütten. Auf Basis der aktuellen Schätzungen liegen die Dividendenrenditen des DAX mit rund 4% und des EuroStoxx 50 mit rund 4,5% auf einem sehr attraktiven Niveau.

In einer neuen VALUE IDEAS-Publikation haben wir den Fokus auf Dividendenaktien gelegt. Dabei haben wir nicht wie sonst marktüblich das Augenmerk lediglich auf die Dividendenrendite beziehungsweise die immer wieder als defensiv bezeichneten Sektoren mit historisch hohen Ausschüttungsquoten wie Gesundheit, Konsumgüter, Tabak, Telekom und Versicherer gelegt, sondern alle Unternehmen unseres VALUE-Universums mit dem Fokus auf die Dividende untersuchen.

Dabei haben wir nach wahren „Dividenden Aristokraten“ gefiltert – Gesellschaften, die die Dividenden innerhalb der letzten 10 Jahre sowohl regelmäßig gezahlt als auch angehoben haben. Zusätzlich haben wir anhand unserer Value-Kriterien nach nachhaltig erfolgreichen Geschäftsmodellen um Unternehmen mit Potenzial für möglichst stetige und dynamische Dividendenzahlungen herauszufinden. Herausgekommen ist sind die Value Ideas Dividenden-Favoriten (15 Titel).

 

Artikel bewerten


Vielen Dank für Ihre Wertung. Ihre Wertung:
Aktuell ist noch keine Bewertung vorhanden. Seien Sie der Erste! Aktuelle durchschnittliche Bewertung des Artikels: 0

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *