Kreditbestände in Deutschland entwickeln sich wieder positiver

Die deutsche Konjunktur hat sich zuletzt abgeschwächt, doch läuft die heimische Wirtschaft immer noch deutlich besser als in vielen EWU-Nachbarländern. Trotzdem hakt es beim Kreditgeschäft schon seit einiger Zeit: Die Kreditbestände von Unternehmen und Selbständigen waren während der letzten vier Quartale so niedrig wie seit Ende des Jahres 2007 nicht mehr.

Die aktuellen Zahlen der Bundesbank zeigen nun aber einen ersten Lichtblick: Mit 1.288,3 Mrd. Euro lagen die Kreditbestände der Unternehmen und Selbständigen zum 30. Juni um 0,4 Prozent über ihrem Wert von Ende März. Der Vorjahresvergleich fällt zwar vorerst weiter negativ aus. Dies ist allerdings allein auf den starken Rückgang der Kreditbestände an Finanzierungsinstitutionen und Versicherungen zurückzuführen. Ohne dieses Segment übertreffen die aktuellen Firmenkreditbestände ihren Vorjahreswert bereits wieder leicht.

Nahezu alle Wirtschaftsbereiche bauten in den letzten drei Monaten ihre Kreditbestände aus. Lediglich im Verkehrssektor und bei den Finanzierungsinstitutionen und Versicherungen waren die Kredite rückläufig. Das verarbeitende Gewerbe meldete trotz der weiterhin schwachen Investitionstätigkeit immerhin eine Stagnation.

In der Landwirtschaft, im Energiesektor und bei den Dienstleistungen liegen die Kreditbestände mittlerweile sogar über ihren jeweiligen Vorjahresniveaus. Und die Kredite für Selbständige haben immerhin wieder den Stand von Juni 2013 erreicht.

Da der größte Teil des Rückgangs der Kreditbestände an Finanzierungsinstitutionen und Versicherungen im dritten Quartal des letzten Jahres erfolgt ist, stehen die Chancen gut, dass in drei Monaten auch im Vorjahresvergleich ein Anstieg der gesamten Unternehmenskreditbestände zu vermelden sein wird.

Artikel bewerten


Vielen Dank für Ihre Wertung. Ihre Wertung:
Aktuell ist noch keine Bewertung vorhanden. Seien Sie der Erste! Aktuelle durchschnittliche Bewertung des Artikels: 0

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *