Deutsche Wirtschaft erzielte im vierten Quartal ein kräftiges Wachstum

Das schon vor einem Monat veröffentlichte vorläufige Zahl für das Jahreswachstum von 2014 ließ es bereits erahnen: Die deutsche Wirtschaft hat das vergangene Jahr mit einem erfreulichen Schlussquartal abgeschlossen. Das BIP ist im vierten Quartal gegenüber dem Vorquartal um beachtliche 0,7 Prozent gewachsen und erreichte fast wieder die Wachstumsdynamik aus dem erfolgreichen Winterquartal 2014 (+0,8 Prozent). Damit ist Deutschland auch wieder zu einer Wachstumslokomotive für die Eurozone geworden.

Angesichts dieser positiven Entwicklung zum Jahresende wurde sogar das Ergebnis für das Gesamtjahr 2014 noch etwas nach oben korrigiert – auf nunmehr 1,6 Prozent. Für das vorangegangene Quartal standen lediglich 0,1 Prozent zu Buche, und im zweiten Quartal war das BIP leicht um 0,1 Prozent geschrumpft.

Verantwortlich für das gute Ergebnis war insbesondere die Inlandsnachfrage. Den Konsumenten blieb aufgrund der gefallenen Ölpreise mehr Geld in ihren Taschen, und die anhaltend niedrigen Zinsen bieten nur wenig Anreiz zum Sparen. Das Weihnachtsgeschäft verlief dementsprechend vergleichsweise gut. Aber auch die Anlageinvestitionen haben im vierten Quartal zugelegt. Hierbei lieferten die Bauinvestitionen wichtige Impulse.

Zudem stiegen die Exporte im Schlussquartal noch einmal merklich. Der schwächere Euro machte sich hier bereits positiv bemerkbar. Für das Gesamtjahr 2014 konnte damit ein neuer Exportrekord erzielt werden. Der Wert der Ausfuhren überschritt erstmals 1.100 Milliarden Euro. Da im vierten Quartal allerdings auch die Einfuhren deutlich zugelegt haben, lieferte der Außenhandel keinen merklichen Beitrag zum guten Ergebnis im Schlussquartal.

Das niedrige Ölpreisniveau und der schwache Euro werden die deutsche Wirtschaft auch in diesem Jahr weiter unterstützen. Die Unternehmen sind zudem wieder in besserer Stimmung, so dass sich die Konjunktur 2015 ähnlich dynamisch entwickeln dürfte wie 2014.

Artikel bewerten


Vielen Dank für Ihre Wertung. Ihre Wertung:
Aktuell ist noch keine Bewertung vorhanden. Seien Sie der Erste! Aktuelle durchschnittliche Bewertung des Artikels: 0

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *