Euro-Verbraucher im Oktober weniger optimistisch

Die Stimmung unter den Verbrauchern im Euro-Raum hat sich im Oktober leicht verschlechtert. Das von der EU-Kommission ermittelte Barometer verlor ‑0,6 Punkte und landete bei einem Indexstand von ‑7,7 Punkten, es bewegt sich damit aber immer noch oberhalb des Langfristdurchschnitts von ‑13,0 Punkten. Steht dem Euro-Raum nun eine Abschwächung beim privaten Konsum bevor? So direkt ist die Übersetzung vom Indikator hin zu den Konsumausgaben nicht. Es handelt sich schließlich nur um ein Stimmungsbild, Fehlsignale sind mitunter möglich. Der Blick auf einen einzelnen Indikator zur Analyse einer wichtigen Kennziffer ist daher nicht ratsam.

Für die Konsumentscheidung der Verbraucher spielt eine Vielzahl von Faktoren eine wichtige Rolle, die erst im Zusammenspiel ein klareres Bild der Lage ergeben. So wurden die privaten Konsumausgaben unter anderem durch die niedrigen Energiepreise, die anhaltende Erholung am Euro-Arbeitsmarkt und die günstigen Kreditkonditionen im bisherigen Jahresverlauf merklich unter Dampf gesetzt. Sehr wahrscheinlich werden diese Faktoren auch in den kommenden Monaten positiv auf den privaten Konsum wirken. Parallel rücken aber seit einiger Zeit alte und, in immer kürzer werdende Abständen, auch neue geo- oder wirtschaftspolitische Krisenherde in die tägliche Berichterstattung.

Das schafft Unsicherheit für den Verbraucher und könnte ihn dazu verleiten, trotz des ausgesprochen konsumfreundlichen Umfeldes einen Teil der Anschaffungen zurückzustellen oder gar ganz auszusetzen. Einen markanten Rückgang erwarten wir deshalb zwar nicht. Das Wachstum des privaten Konsums im abgelaufen dritten Quartal dürfte sich aber zumindest etwas heruntergekühlt haben. Die Oktober-Schnellschätzung für das Euro-Verbraucherklima könnte ein erster Hinweis darauf sein, dass sich dieser Trend möglicherweise in das vierte Quartal fortgesetzt hat.

Artikel bewerten


Vielen Dank für Ihre Wertung. Ihre Wertung:
Aktuell ist noch keine Bewertung vorhanden. Seien Sie der Erste! Aktuelle durchschnittliche Bewertung des Artikels: 0

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *