DAX: Aufwärtsreaktion zu erwarten

Mit dem dritten Abwärts-„Gap“ in Folge eröffnete der deutsche Blue Chip-Index am Freitag. Der Angebotsüberschuss ließ den Index im weiteren Handelsverlauf fast auf das Niveau von Ende September (10.190 Pkt.) absinken. Im Tagestief fehlten lediglich magere 23 Zähler, so dass bereits von einem Test gesprochen werden kann. Immerhin konnte der Markt im Anschluss einen Teil der aufgelaufenen Verluste wieder aufholen, eine durchgreifende Erholungsbewegung fand jedoch nicht statt.

Binnen weniger als zwei Handelswochen hat das wichtigste deutsche Aktienmarktbarometer über 600 Punkte an Terrain verloren. Der tertiäre Abwärtstrend ist als sehr dynamisch einzustufen, dies haben zuletzt drei „Gaps“ hintereinander eindrucksvoll gezeigt. Aktuell verhindert die charttechnische Unterstützung um 10.190 Punkte, das Tief von Ende September, noch ein weiteres Abrutschen. Vor dem Hintergrund dieser Haltezone in Verbindung mit der „überverkauften“ Markttechnik (siehe „Projection Oscillator“ im Chart) dürfte zunächst eine Erholungsbewegung/Aufwärtsreaktion auf die Agenda rücken. Diese könnte zumindest das 38,2%-Fibonacci-Retracement des kurzfristigen Abwärtstrends (10.450 Pkt.) erreichen bzw. das „Gap“ vom 2. November bei 10.505 Punkten schließen. Idealtypischerweise sollte eine solche jedoch keine Wende zum Besseren herbeiführen, sondern in Puncto Kurspotenzial und Faktor Zeit limitiert bleiben.

Insbesondere die Tatsache, dass der zyklisch abzuleitende Gegenwind noch nicht vorüber ist und die US-Indizes weiterhin noch keine „Kapitulationsbewegung“ nach dem laufenden schleichenden Konsolidierungsprozess hinter sich gebracht haben, lässt die weiteren Aussichten, unabhängig von einer kurzfristig möglichen Erholung, trübe erscheinen. Ein nachhaltiger Bruch des Septembertiefs bei 10.190 Punkten im DAX würde wahrscheinlich zu einem Abrutschen führen, welches deutlich weiter als nur bis zur 200 Tage-Linie (akt. 10.075 Pkt.) reichte.

1. Widerstand 10.505 / 2. Widerstand 10.830

1. Unterstützung 10.190 / 2. Unterstützung 10.075

071116dax

Artikel bewerten


Vielen Dank für Ihre Wertung. Ihre Wertung:
Aktuell ist noch keine Bewertung vorhanden. Seien Sie der Erste! Aktuelle durchschnittliche Bewertung des Artikels: 0

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *