DAX: Wichtige Unterstützung verteidigt

Unverändert unter Druck stand zunächst auch gestern wieder der deutsche Aktienmarkt. Gleich zur Eröffnung drückte eine erneute Verkaufswelle den deutschen Blue Chip Index auf ein neues Fünfwochentief. Deutlich oberhalb der wichtigen charttechnischen Unterstützung um die 12.500 Punkte-Marke etablierte sich dann jedoch recht zügig wieder eine gewisse Kaufbereitschaft am Markt.

Insgesamt konnte der DAX damit seine kurzfristig „überverkaufte“ Situation (siehe „Projection Oscillator“ in der Grafik) nutzen. Hierdurch wurde nicht nur die charttechnische Unterstützung, sondern auch das 38,2%-Fibonacci Retracement des letzten aufwärts gerichteten Trendimpulses von Mitte April um 12.565 Punkte verteidigt. Mit den Abgaben, die sich bislang oberhalb des Retracements zeigen, kann auch im kurzfristigen Kontext ein weiterhin dynamisch intakter Aufwärtstrend beschrieben werden. Es ist dadurch unverändert eine überdurchschnittlich hohe Wahrscheinlichkeit gegeben, dass der DAX noch einmal einen positiven Trendimpuls über das Allzeithoch um 12.950 Punkte hinaus herausbildet. Das nächste Trading-Kursziel wäre in diesem Fall auf 13.210 Punkte (161,8%-Fibonacci-Retracement der letzten Konsolidierungsbewegung; siehe Grafik) zu beziffern.

Insbesondere der ab dieser Handelswoche nach oben drehende und für die kommenden Wochen noch Rückenwind bietende „Dekadenzyklus“ sollte seine Wirkung entfalten und das wichtigste deutsche Aktienmarktbarometer stützen. Ungeachtet dieser kurzfristig noch positiven Einschätzung, muss jedoch der strategische Ausblick für die internationalen Aktienmärkte immer vorsichtiger betrachtet werden. Welchen Einfluss ein mögliches Ende der EZB-Geldflut (die als das entscheidende Schmiermittel des Bullenmarktes betrachtet werden muss) hat, konnte vorgestern bereits mit dem recht optimistischen Statement von Mario Draghi zur Konjunktur und dessen ungünstiger Wirkung auf den Aktienmarkt beobachtet werden.

  1. Widerstand 12.950 / 2. Widerstand 13.210
  2. Unterstützung 12500 / 2. Unterstützung 12.375

Artikel bewerten


Vielen Dank für Ihre Wertung. Ihre Wertung:
Aktuell ist noch keine Bewertung vorhanden. Seien Sie der Erste! Aktuelle durchschnittliche Bewertung des Artikels: 0

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *