DAX: Bislang erfolgreiches „buy the dips“-Verhalten auf dem Prüfstand

Nachdem der deutsche Blue Chip-Index in nur fünf Handelstagen mehr als 500 Punkte hatte abgeben müssen, setzte sich schon am Montagnachmittag ein deutlicheres Kaufinteresse bei den Investoren durch. Dieses bescherte der Tageskerze vom Montag einen kurzfristig positiv zu interpretierenden längeren „unteren Schatten“ (Differenz zwischen Tagesschluss und –tief). Gestern zeigte sich dann zunächst auch ein fortgesetzter Nachfrageüberschuss. Im weiteren Handelsverlauf konnten dann jedoch die günstigen Vorgaben vom Montag mit dem Übergang zu erneuten Verkäufen nicht bestätigt werden.

Damit bleibt ein Test der breit angelegten charttechnischen Unterstützungszone auf der Agenda. Dieser besteht aus diversen Haltemarken, angefangen vom lokalen Hochpunkt vom 18. Oktober (13.095 Pkt.) über das ehemalige Allzeithoch vom 20. Juni (12.950 Pkt.) bis hin zum 38,2%-Fibonacci-Retracement der aufwärts gerichteten Bewegung seit Ende August um 12.890 Punkte. Diesen gilt es nun im Rahmen der kurzfristig deutlich „überverkauften“ Situation zu verteidigen (siehe „Projection Oscillator“ in der Grafik) und recht zügig wieder einen neuen aufwärts gerichteten Impuls herauszubilden. Damit steht zugleich auch die bei vielen Marktteilnehmern weit verbreitete „buy the dips“-Mentalität auf dem Prüfstand. So lohnte sich in dem seit Anfang 2016 laufenden Aufwärtstrend beim DAX nach deutlicheren Verkäufen am Markt immer ein Wiedereinstieg. Eine Enttäuschung dieser Erwartungshaltung würde dann durchaus erhöhte Kursrisiken heraufbeschwören.

Insgesamt bleibt jedoch zumindest eine Stabilisierung auf der Tagesordnung. Bestätigt sich insbesondere ein erfolgreicher Test des ehemaligen Allzeithochs um 12.950 Punkte, ist durchaus wieder mit einer Bewegung bis zum letzten Hochpunkt um 13.525 Punkte zu rechnen (sog. „Re-Test“).

1. Widerstand 13.190 / 2. Widerstand 13.525

1. Unterstützung 12.950 / 2. Unterstützung 12.890

Artikel bewerten


Vielen Dank für Ihre Wertung. Ihre Wertung:
Aktuell ist noch keine Bewertung vorhanden. Seien Sie der Erste! Aktuelle durchschnittliche Bewertung des Artikels: 4.00

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *