China

Zinssenkungen in China vorerst kein Thema

Der Inflationsdruck in China baut sich nur äußerst zögerlich ab: Auch im September lag die Teuerungsrate noch über 6 Prozent, bis zum Jahreswechsel dürfte sie sich unserer Ansicht nach zwar bis auf etwa 5 Prozent ermäßigen, übertrifft das Inflationsziel Pekings von 4 Prozent damit aber immer noch wesentlich. Erst im Verlauf des kommenden Jahres ist mit zielkonformen Werten zu rechnen. Angesichts des mittlerweile deutlich kräftigeren Lohnwachstums dürfte die Teuerung aber auch weiterhin erhöht bleiben.

1 18 19